Ist E-Commerce die Zukunft?

In den aufstrebenden Märkten, wie zum Beispiel China, Indien, Brasilien, Südafrika und Russland,  wird E-Commerce in Zukunft eine große Rolle spielen. Dabei wird geschätzt, dass bis zum Jahr 2022 ungefähr mehr als 3 Milliarden potentielle Käufer, die aus den Schwellenländern kommen, Zugang zum Internet haben werden. Dadurch entsteht ein enormes Potential von Kunden. Ebenso wird bis 2022 erwartet, dass ungefähr 20 Prozent der Einzelhandelsumsätze von solchen Käufern entstehen werden, welche in den aufstrebenden Märkten leben.
In solchen Märkten ist das Vorhandensein von bestehenden Online-Shops noch relativ dünn gesät oder unerschlossen. Hier ist ein bedeutendes Potential für bereits bestehende Unternehmen vorhanden, sich ein neues Publikum zu erschließen und somit eine neue Kundenstruktur für sich aufzubauen. Somit gibt es hier gerade für neue E-Commerce-Marken viele Möglichkeiten, diese Märkte zu bearbeiten und ihre vorhandenen Dienstleistungen auch dem lokalen Publikum anzubieten und ihr Angebot auf diese Kundschaft auszurichten.
Starker Einstieg des konventionellen Einzelhandels in den E-Commerce-Bereich in den etablierten Industrieländern.
Bereits in den letzten Jahren oder sogar Jahrzehnten auch ohne Corona ist in den etablierten Industriestaaten ein starker Trend weg vom stationären Handel hin zum Online-Shopping vorhanden. Während der Corona-Krise hat auch der Lebensmittelhandel, der davor nur relativ wenig davon wissen wollte, reagiert  und auch in diesem Bereich aufgeholt. Dabei hat die Pandemie wie eine Art Schleudersitz für diesen Teilbereich und auch bei anderen Bereichen  des Handels gewirkt.
Im Internet hat auch in den letzten Jahren des CBD Business Einzug gehalten. Diese Produkte werden in erster Linie fast ausschließlich online angeboten. Dabei bieten dann solche Plattformen auch Gutscheine an, die zum Kauf Rabatte von bis zu 30 Prozent versprechen.

Welche Hersteller bieten CBD-Rabattcodes an?

Dabei werden dann solche Händler, die nicht auf die Veränderung dieses Kaufverhaltens reagieren, vermutlich auf der Strecke bleiben. Gerade die Unternehmen aus dem Bereich des konventionellen Einzelhandels sind gezwungen, sich schnell an die neuen Bedingungen anzupassen und hier mit neuen Geschäftsideen auf die Veränderung der Kaufverhaltens ihrer Kunden  zu reagieren.
Während der Covid-19-Krise wurde die wichtige Waffe beim stationären Handel, und zwar der Freizeitaspekt,  gegen E-Commerce entschärft. Dabei ist jetzt das Einkaufen oder Shopping keine Freizeitbeschäftigung und auch kein persönliches Ereignis mehr, sondern ein Mittel zum Zweck.
Dabei wächst das Angebot in allen Handelsbereichen im Internet ständig und das Angebot wird immer mehr unübersichtlicher. Hier müssen dann die Handler sowie die Plattformen deren Kunden bei der Entscheidungsfindung und Suche zur Seite stehen und die Onlinehändler müssen ihrer Kundschaft dann die für sie passenden Produkte zu dem richtigen Zeitpunkt des Bedarfs anbieten.
Somit muss der Handel auf diese Entwicklung reagieren und sich verändern. Ebenfalls ist es auch in der Zukunft beim E-Commerce vorstellbar, dass hier die Kunden mit Hilfe von Virtual Reality-Technologien die Geschäfte aufsuchen und das Erlebnis beim Einkauf von daheim aus erleben können.
Pavillon

Was ist der beste Typ für einen Pavillon?

Einen Pavillon zu haben, kann eine großartige Idee sein, wenn Sie etwas Land haben, wo Sie einen aufstellen möchten. Es gibt jedoch auch viele Arten von Pavillons zu kaufen und diese kommen in vielen verschiedenen Größen und Formen, einige von ihnen haben Räder und andere sind am Boden befestigt.

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie die richtige Art von Pavillon auswählen, die perfekt für Ihren Garten ist( sobald das Unkraut entfernt worden ist).

Wie man den richtigen Pavillon auswählt

Bei der Auswahl des Pavillons, der für Ihren Garten sein wird, ist es wichtig zu wissen, welchen Sie wollen. Klare Ihre Wahl des Pavillons bedeutet, dass Sie einen Pavillon-Typ wählen wollen, der einfach aufzubauen ist, aber nicht viele Werkzeuge benötigt. Die meisten Leute entscheiden sich für den festen Pavillon, was sehr hilfreich sein kann, wenn er im Einsatz ist. Wenn Sie diese Art von Pavillon aufstellen müssen, können Sie ihn von einem Ort zum anderen bewegen, wenn Sie es wünschen, was ohne große Schwierigkeiten möglich ist.

Es gibt viele verschiedene Arten von Pavillons, die Räder benötigen. Ihr Auge wird natürlich zu den geradlinigen und vertikalen Pavillons gravitieren, jedoch gibt es einige andere Stile, die auch sehr schön sind und perfekt für Ihren Garten sind. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Wahl zu einer Entscheidung machen, bei der Sie bereit sind zu bleiben.

Die Größe Ihres Pavillons ist ebenfalls wichtig, die Sie berücksichtigen sollten. Wenn Sie ein neues Deck, einen Hinterhof oder eine Terrasse bauen, wäre es am besten, einen festen Pavillon zu verwenden, der einfach aufzubauen ist. Es ist auch ideal, wenn die Einstellung leicht zu transportieren ist. Der Rasen im Garten sollte zudem gepflegt sein.

Wenn Sie nach etwas Leichtgewichtigem suchen, dann ist ein fester Stil nichts für Sie. Tatsache ist, dass es Hunderte von Augenballons und Pavillons gibt, und es ist wichtig, dass Sie sich für den Stil entscheiden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Pavillons zur Verfügung. Es ist auch wichtig, sich bewusst zu sein, woraus der Stil gemacht ist. Es gibt einige Pavillons, die aus Vinyl hergestellt sind und andere, die aus PVC-Kunststoff bestehen. PVC-Kunststoff ist spröder und haltbarer, aber auch teurer als Vinyl. Viele Leute entscheiden sich für Vinyl, weil es günstiger ist. Wenn Sie den Pavillon im Innenbereich verwenden wollen, wäre es ideal, einen ungiftigen Pavillon aus PVC-Kunststoff zu verwenden. Ein Pavillon von guter Qualität kann bis zu 30 Jahre halten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse verschönern können, jedoch sollten sie drauf achten den Rasen vorher von Unkraut zu befreien. Diese sollten je nach dem, was Sie erreichen wollen, ausgewählt werden. Indem Sie die richtige Wahl in Bezug auf den Stil und die Größe treffen, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten oder Ihre Terrasse über Jahre hinweg geschützt und bewahrt wird.

Damit Sie einen perfekten Rasen für ihr Pavillon haben sollten sie mit einem Unkrautstecher das Unkraut entfernen.

Bücher zum Thema

Top 5 der besten Bücher über CBD

CBD Öl und Produkte sind viel mehr, als Nahrungsergänzungsmittel mit Wohlfühlfaktor. Mittlerweile entwickeln sie sich zu einem echten Lifestyle, der die natürliche Wirkung von CBD in vielen Bereichen des Lebens nutzt. Die vielfältige Anwendung und Wirkung von hochwertigen CBD Ölen wird dementsprechend häufig in unterschiedlichen Büchern thematisiert. Wir stellen hier die Top 5 der deutschsprachigen CBD Bücher vor.

Qualitatives Grundlagenwissen mit „Natürlich heilen – das CBD Buch für Anfänger“

Dieses gut recherchierte und leicht verständliche Buch ist die Grundlage für alle, die sich für die Heilwirkung von CBD Ölen interessieren. Der Autor Julian Jansen führt seine Leser nach und nach in die wichtigsten Anwendungsgebiete ein und erklärt dabei Ursprung, Wirkung und Unterschiede zur Rauschpflanze. Das Buch „Natürlich heilen – das CBD Buch für Anfänger“ führt unsere Top 5 an, da es die wichtigen chronischen Volkskrankheiten aufgreift, die mit CBD behandelt werden können. Dazu zählen chronische Schmerzkrankheiten, wie Arthritis oder Fibromyalgie, aber auch dauerhafte Schlafstörungen und Depressionen.

Erweitertes Wissen mit „CBD Lexikon: Alles über CBD und die richtige Anwendung“

Unsere Nummer zwei ist die perfekte Ergänzung für Interessierte, die mehr über die Geschichte und die Anwendungsmöglichkeiten von CBD erfahren möchten. Das CBD Lexikon ist perfekt geeignet, um das Heilwissen rund um die Cannabinoide zu erweitern und auch spezifisch anzuwenden. Im Lexikon findet sich eine ausführliche Auflistung der Krankheiten, die durch die heilenden Wirkung gelindert werden können und die Autoren greifen auch die Anwendungen bei Kindern und Hunden auf.

Wissenswertes über CBD in der Ernährung „Das CBD Buch – Kochen mit Cannabidiol“

Wer sich mit Gesundheit und natürlicher Heilkraft beschäftigt, stellt sehr schnell fest, dass Ernährung ein elementarer Teil unserer Wohlbefindens ist. Dieses wunderbare Buch von Stefan Kainz, führt die Leser in eine naturnahes Kochen mit CBD ein. Zahlreiche Rezepte veranschaulichen die vielseitige Verwendung von CBD Produkten auch in der Küche und machen richtig Lust auf Selberkochen.

Alles rund um die heilende Wirkung der Hanfpflanze zusammen getragen in „HANF & CBD – Der Ratgeber“

Der Ratgeber umfasst verschiede Produkte aus Hanf und CBD, erklärt die Unterschiede und Möglichkeiten der Anwendung. Der Leser erfährt mehr über die Bedeutung von THC und CBD und für welche Krankheiten, welcher Stoff genutzt wird. Ergänzend werden Dosierungen und eventuelle Nebenwirkungen angesprochen, sodass der Leser sich sehr gut informierte fühlen kann.

Ein Handbuch zur Anwendung von „CBD Öl: dass CBD Handbuch“

In diesem Taschenbuch dreht sich alles um unser beliebtes Produkt, das CBD Öl. Der Ratgeber geht nicht nur auf therapeutische Anwendungen ein, sondern erklärt auch wie CBD Öl zur Leistungssteigerung eingesetzt werden kann. Außerdem erläutert er die rechtliche Lage und wichtige Infos zum Kauf von hochwertigen Produkten.

Die Top 5 stellen insgesamt wichtige Informationen über die positive Wirkung von CBD in den Vordergrund. Damit diese optimal ausgenutzt werden kann, ist es wichtig qualitative Produkte und Öle zu verwenden. In diesem Zusammenhang wird unter anderem mehrfach der CBD Öl Testsieger von Supplement-Bewertung.de genannt.

mandelsteine

Mandelsteine: Kann man deren Entstehung irgendwie verhindern?

Mandelsteine können nach einiger Zeit auch von selbst verschwinden. Die Mandelsteine lösen sich nach einiger Zeit und bringen sie an die Oberfläche der Mandeln. Viele dieser kleinen Steine werden dann verschluckt oder im Schlaf ausgespuckt. Allerdings verschwinden die Mandelsteine selten vollständig und meist erst nach einer Umstellung der Essgewohnheiten, wie z.B. dem Verzicht auf Milchprodukte oder Bier.

Kann man die Bildung von Mandelsteinen verhindern?

Leider lässt sich die Ablagerung von Nahrungspartikeln und abgestorbenen Zellen nicht verhindern, so dass die Bildung von Mandeln nicht gestoppt werden kann. Wenn Sie sich in Ihrer Lebensqualität sehr eingeschränkt fühlen, was z.B. durch ständiges schweres Atmen der Fall sein kann, sollten Sie eine Mandeloperation in Betracht ziehen. Durch die Entfernung der Mandeln würde das Problem der Mandeln und des damit verbundenen Mundgeruchs verschwinden, da die Nützlichkeit der Mandeln für das Immunsystem mit zunehmendem Alter auf Null sinkt. Ein solcher Eingriff sollte jedoch gut überlegt sein, auch wenn er schnell und ohne Komplikationen durchgeführt werden kann. Ansonsten gibt es eine Anleitung für Mandelsteinentfernung von Munddusche-Tests.net, sollten wieder neue Mandelsteine entstanden sein.

Die Ernährung spielt eine Rolle bei Tonsillensteinen

Eine andere Lösung ist, die Ernährung umzustellen oder bestimmte Produkte zu meiden. Alkohol und Milchprodukte sollten gemieden werden, da sie Mandelentzündungen fördern. Das Problem wird nicht vollständig verschwinden, wenn Sie sie meiden, aber es kann zu einer deutlichen Verbesserung führen und Ihre Lebensqualität wiederherstellen, da sich auch der Mundgeruch verbessern sollte. Gleichzeitig sollten Sie regelmäßig mit einer Spülung oder Lösung gurgeln, um Speisereste leichter zu entfernen und so Mandelsteine zu vermeiden. Auf diese Weise begrenzen Sie auch die Langzeitwirkung von Mundgeruch.

Sind Mandelsteine gefährlich?

Grundsätzlich sind Mandelsteine weder gefährlich noch schädlich. Tatsächlich kommen sie bei mehr Menschen vor, als Sie vielleicht denken. Allerdings kann es zu Beschwerden und Schmerzen kommen, wenn Sie auf Ihre Mandeln drücken, weil sie durch die Kalziumsalze verhärten. Wenn Sie akute Beschwerden oder sogar regelmäßige Blutungen verspüren, sollten Sie Ihren HNO-Arzt aufsuchen, da in seltenen Fällen Komplikationen wie eine Mandelentzündung auftreten können.

 

Beim Shoppen sollte man vergleichen

Beste E-Commerce-Plattformen und Vergleichsportale

Beste E-Commerce-Plattformen

Die beste E-Commerce-Lösung für Ihren Online-Shop zu finden, kann etwas knifflig sein. Wenn Sie jedoch einen erfolgreichen E-Commerce starten wollen, sollten Sie die verfügbaren Optionen recherchieren und deren Funktionen, Leistung, Preise und mehr bewerten.

Das kann eine Weile dauern, und Sie sind höchstwahrscheinlich schon ziemlich beschäftigt. Wäre es also nicht großartig, ein E-Commerce-Tool zu finden, das Ihnen das Leben leichter macht, anstatt es noch komplizierter zu machen? Die ideale E-Commerce-Plattform wird eine Reihe von Dingen für Sie automatisieren (z. B. Versand und Steuern), so dass Sie sich auf den Online-Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen konzentrieren können.

Wie Sie unten sehen werden, gibt es keinen Mangel an Lösungen, wenn es um die Erstellung von Online-Shops geht. Deshalb habe ich diesen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die perfekte E-Commerce-Plattform für Ihr Projekt auszuwählen.

Im Folgenden finden Sie die 12 besten E-Commerce-Plattformen:

Shopify
BigCommerce
WooCommerce
Magento
Ecwid
Squarespace
Weebly
Wix
Jimdo
Vergleiche.io
Aber wenn Sie keine Lust haben, den ganzen Artikel zu lesen, lassen Sie mich Ihnen einen kurzen Überblick geben, was die besten Tools da draußen sind.

Shopify und BigCommerce sind die besten Lösungen, um große Online-Shops einfach zu erstellen. WooCommerce eignet sich auch für größere Projekte, erfordert aber möglicherweise einige technische Kenntnisse. Es ist jedoch flexibler und ermöglicht es, mehrsprachige Shops zu erstellen.

Zum Schluss noch ein Tipp für Gründer mit kleinem Budget: Der Online-Store von Shopify ist in ALLEN Plänen enthalten, auch im kostenlosen. Er zeigt eine kleine Anzeige in der Fußzeile, beinhaltet aber fast alle E-Commerce-Funktionen. Ebenso werden die Vergleichsportale wie Vergleiche.io immer beliebter.

Was ist eine E-Commerce-Plattform?

Eine E-Commerce-Plattform ist eine Software, die es Geschäftsinhabern ermöglicht, ihre Produkte und Dienstleistungen online zu verkaufen. Mit den meisten dieser Plattformen können Sie einen Online-Shop erstellen, aber Sie brauchen nicht unbedingt eine Website, um online zu verkaufen. Sie können zum Beispiel über Ihre Social-Media-Kanäle, durch E-Mail-Marketing oder durch die Integration Ihrer Produkte in Marktplätze wie Etsy, Amazon oder eBay online verkaufen.

Wie wir später noch sehen werden, ist es jedoch nie eine schlechte Idee, eine eigene E-Commerce- und Online-Präsenz zu haben, auf der Sie Ihre geschäftlichen Bemühungen zentralisieren können. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass der Social-Media-Kanal wie Facebook, den Sie normalerweise nutzen, entscheidet, dass Ihre Produkte nicht mehr willkommen sind – ich könnte mir vorstellen, dass dies zum Beispiel bei elektronischen Zigaretten passiert – dann wären Sie in ernsthaften Schwierigkeiten.

 

 

modernes auto

Die Zukunft der Technologie in der Automobilindustrie

So wie Mobiltelefone heute mehr können als nur telefonieren, so können Autos viel mehr als nur fahren und parken. In den letzten Jahren hat die Automobilindustrie Hand in Hand mit großen Technologieunternehmen gearbeitet, um die fortschrittlichsten, sichersten und komfortabelsten Fahrzeuge auf den Markt zu bringen. Autos werden zu großen, intelligenten Geräten mit fortschrittlichen Notbremsfunktionen, Mapping-Technologie für autonomes Fahren, bessere Kraftstoffeffizienz und Autos als Dienstleistung als Transportmittel.

Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, wie Autos das Leben von Fahrern und anderen Fahrzeugen in ihrer Umgebung in Bezug auf Sicherheit verbessern, mit weniger Aufwand von Punkt A nach Punkt B gelangen und uns während des gesamten Prozesses unterhalten. In den kommenden Jahren wird die Automobilindustrie voraussichtlich noch weiter voranschreiten und uns einen Schritt näher an eine stärker vernetzte und digitalisierte Umgebung bringen.

Hier sind drei der bahnbrechendsten Technologien, auf die Sie sich in der Automobilindustrie in naher Zukunft freuen können.

1) Kraftstoffsparende Fahrten

Tesla steht an der Spitze der Bewegung für Kraftstoffeffizienz und hat eine Reihe von Elektro- und Hybridfahrzeugen auf den Markt gebracht, die mit einer einzigen Tankfüllung Hunderte von Kilometern zurücklegen können. Im Jahr 2016 wurden weltweit mehr als 2 Millionen Elektrofahrzeuge verkauft, und es wird erwartet, dass diese Zahl in naher Zukunft noch steigen wird, da immer mehr Automobilhersteller die Elektrofahrzeugtechnologie in ihrem Unternehmen einsetzen. Unternehmen wie VW und General Motors haben kürzlich Elektroautos für ihre Flotte vorgestellt, während Volvo sagte, dass alle von ihnen produzierten Motoren bis 2020 mit einem Elektromotor ausgestattet sein werden.

Auch Elektrofahrzeuge werden immer erschwinglicher. Unternehmen wie Hyundai, Kia und Toyota stellen Hybridautos unter der 30.000-Dollar-Marke vor, was darauf hindeutet, dass Investitionen in die Kraftstoffeffizienz bald auf der ganzen Welt weit verbreitet sein könnten. In den USA werden bis 2030 voraussichtlich 20 bis 25 Prozent aller verkauften Fahrzeuge elektrisch sein, während diese Zahl in China bis zu 35 Prozent erreichen dürfte.

2) Vorausschauende Fahrzeugtechnologie

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) spielen eine wichtige Rolle in der Zukunft der Automobilindustrie, da die vorausschauenden Fähigkeiten in den Autos immer mehr zum Tragen kommen und das Fahrerlebnis personalisieren. Immer mehr Hersteller wenden Algorithmen an, die Daten zur Automatisierung des Prozesses der Einrichtung eines Fahrzeugs verwenden, einschließlich des Infotainment-Systems eines Autos und seiner Anwendungspräferenzen. Die Fahrzeuge werden zu IoT-Geräten, die sich mit Smartphones verbinden und Sprachbefehle aufnehmen können, wodurch sich die Benutzeroberfläche verändert.

Die prädiktive Fahrzeugtechnologie kann auch in Form von Sensoren und speziellen Autokameras innerhalb eines Autos eingesetzt werden, die den Besitzer darüber informieren, ob das Fahrzeug von einem Mechaniker gewartet werden muss oder nicht. Je nach Kilometerstand und Zustand des Fahrzeugs kann die Technologie seine Leistung einschätzen, Termine in Echtzeit vereinbaren und die Benutzer über Sicherheitsrisiken informieren, die mit einem aufgrund von Rückrufaktionen des Unternehmens nicht funktionierenden Fahrzeug verbunden sind.

3) Selbstfahrende Technologie

Es ist viel aus der autonomen Fahrtechnologie gemacht worden, und obwohl einige Unternehmen ihre Selbstfahrfunktionalitäten auf offenen Straßen getestet haben, sind wir noch weit davon entfernt, diese Autos auf breiter Basis zu übernehmen. Eine Reihe von Autos verfügen bereits über teilautonome Fähigkeiten in Form von fahrerunterstützten Technologien. Dazu gehören automatische Bremssensoren, Sensoren für die Autobahnspur, Kartierungstechnologie zur Überwachung des toten Winkels, Kameras hinten und vorne, adaptive Geschwindigkeitsregelung und Selbstparkfunktionen.

bewässerung für den garten mit einem computer

Was ist eine intelligente Bewässerungssteuerung?

Eine intelligente Bewässerungssteuerung passt die Bewässerung automatisch an die lokalen Wetterbedingungen an. Wenn es zum Beispiel regnet, reduziert oder schaltet die intelligente Bewässerungssteuerung Ihre Bewässerung ab, um Wasser zu sparen. Um das Beste aus Ihrer intelligenten Bewässerungssteuerung herauszuholen, schließen Sie sie an das Weather Web an.

Er funktioniert, indem er Ihre Bewässerung automatisch nach den von Ihnen in den Controller eingegebenen Wetterauslösern auf- und abwärts dreht. Das ist großartig, um Wasser zu sparen und sollte, wenn Sie die richtigen Auslöser eingeben, Ihren Garten noch gesünder machen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Garten im Auge behalten und die Auslöser einstellen, wenn Ihr Garten durstig oder verwässert aussieht. Weitere Informationen zu den besten Bewässerungssysteme im Vergleich findet ihr hier.

Intelligente Bewässerungssteuerungen umfassen ein Online-Portal, auf das Sie über Ihren Computer oder über eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet zugreifen können, so dass Sie Ihre Bewässerung von überall auf der Welt einfach einstellen können! Einige intelligente Beregnungssteuerungen enthalten auch Durchflussmesser und andere intelligente Technologien, die Sie auf eventuelle Lecks in Ihrem Beregnungssystem aufmerksam machen.

Es gibt verschiedene Stufen der „Intelligenz“ in intelligenten Bewässerungssteuerungen, die Sie beachten sollten, wenn Sie zu einem intelligenten Bewässerungssystem wechseln oder es einrichten. Sprechen Sie mit Ihrem bevorzugten Bewässerungsexperten, um aktuelle Ratschläge zu erhalten.

Eine intelligente Bewässerungssteuerung liest Online-Wetterdaten und reagiert über voreingestellte Wetterauslöser. Diese Auslöser werden von Ihnen oder einem lokalen Bewässerungsexperten über ein Webportal oder eine App eingestellt. Hier sind ein paar Beispielauslöser:

  • Schalten Sie die Bewässerung ab, wenn es über 10mm regnet.
    Verringern Sie die Bewässerung um 50%, wenn es über 5 mm regnet.
    Erhöhen Sie die Bewässerung, wenn die vorhergesagte Temperatur über 35 Grad liegt.
    Aussetzen der Bewässerung bei Windgeschwindigkeiten über 50km/h

Was sind die Vorteile einer intelligenten Bewässerungssteuerung?

Da wir alle in unserem täglichen Leben immer beschäftigter werden, kann Technologie wie intelligente Steuerungen helfen, eine manchmal verwirrende und komplizierte Aufgabe intelligent zu automatisieren. Anstatt unsere Bewässerung wöchentlich, vierzehntägig, halbjährlich oder nur jährlich anzupassen, passen sich intelligente Steuerungen jeden Tag automatisch an, basierend auf lokalen Wetterinformationen (hauptsächlich Niederschlag, Temperatur, Wind und Verdunstung). Dadurch wird der Wasserverbrauch um mindestens 20% reduziert, was Ihnen Geld spart!

Während es leicht ist, die Auswirkungen von Unterwasser zu sehen, ist es oft nicht so leicht, die Auswirkungen von Überwasser zu sehen. Doch die negativen Auswirkungen können genauso nachteilig für Ihren Garten mit flachwurzelnden Pflanzen sein und der ständige Abfluss bedeutet, dass Wasser und Nährstoffe in den Abfluss geleitet werden.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache und zugängliche App- oder Web-Portal-Funktion, auf die man von überall auf der Welt über ein Tablet, ein Smartphone oder einen Computer zugreifen kann!

Intelligente Controller haben zusätzliche Funktionen wie Durchflussüberwachung, Zonenabschaltung und E-Mail/SMS-Warnungen bei Lecks und Rohrbrüchen (ideal für nächtliche Bewässerungsfehler, die unbemerkt bleiben können). Es gibt auch Warnungen über fehlerhafte Verkabelung bei Ventilfehlfunktionen, die eine häufige Ursache für schwer zu findende Lecks in Bewässerungssystemen sind.

Software

Rekrutierung von Endbenutzern für Enterprise-Softwareanwendungen

Da ich mit einigen Start-ups von Unternehmenssoftware zusammenarbeite, werde ich oft gefragt, wie ich frühe Kunden finden kann, um frühe Design-Prototypen zu validieren und zu verfeinern.

Die Antwort ist überraschenderweise nicht so kompliziert. Das Folgende ist meine Antwort auf eine aktuelle Frage zu Quora: „Wie erreichen wir eine Zielgruppe für Unternehmensanwendungen, wenn Sie noch keinen Unternehmenskunden für Rapid Prototyping haben?“

Einen Kunden zu finden und Endbenutzer zu finden, ist ganz anders. In Unternehmenssoftware sind Endbenutzer nicht die Käufer, und der Käufer (Kunde) kann Ihre Software möglicherweise überhaupt nicht verwenden. Um Endbenutzer zu rekrutieren, gibt es drei Möglichkeiten:

Freunde und Familien: Nutzen Sie Ihre persönlichen Verbindungen über E-Mail- und Social-Media-Kanäle und fragen Sie nach ihrer Zeit (nicht länger als 30 Minuten), um kontextbezogene Anfragen durchzuführen und Ihre Prototypen zu validieren. Die meisten Leute werden nicht nein sagen. Danken Sie ihnen, indem Sie ihnen ein kleines Geschenk oder eine Geschenkkarte geben.

Finden Sie bezahlte Endbenutzer: Dies scheint seltsam, aber es funktioniert. Ich kenne einige Start-ups, die diese Methode effektiv eingesetzt haben. Verwenden Sie Craigslist und andere Methoden, um Personen zu rekrutieren, die Ihrer Endbenutzerrolle entsprechen, und bezahlen Sie sie für die Teilnahme an Feedback-Sitzungen. Es lohnt sich.

Guerilla-Stil: Besuchen Sie eine Tagung oder Konferenz, auf der Sie genügend Endbenutzer finden, die zu Ihrem Profil passen. Zelten Sie auf der Convention mit Swag und führen Sie Rekrutierungen im Guerilla-Stil durch, um zu validieren und Prototypen zu erstellen. Iterieren Sie schnell, vorzugsweise vor ihnen, und validieren Sie erneut.

Rechenzentren durch maschinelles Lernen optimieren

Google hat ein Papier veröffentlicht, das den Ansatz zur Nutzung des maschinellen Lernens, eines neuronalen Netzes, zur Reduzierung des Energieverbrauchs in Rechenzentren beschreibt. Joe Kava, VP, Rechenzentrum bei Google, hat auch einen Blogbeitrag, der die Hintergründe und die Funktionsweise erklärt. Google hat eines der besten Rechenzentrumsdesigns der Branche und nimmt die PUE-Werte (Power Usage Effectiveness) sehr ernst.

Ich habe vor fast fünf Jahren über Googles Ansatz zur Optimierung von PUE gebloggt! Google hat einen langen Weg zurückgelegt, und ich hoffe, dass sie weiterhin so wertvolle Informationen in der Öffentlichkeit veröffentlichen.

Es gibt ein paar wichtige Anhaltspunkte:

In seiner Präsentation bei Data Centers Europe 2014 sagte Joe:
Was die Hardware betrifft, so benötigt maschinelles Lernen laut Kava keine ungewöhnliche Rechenleistung, da es auf einem einzigen Server läuft und sogar auf einem High-End-Desktop laufen kann.
Dies ist ein hervorragendes Beispiel für ein großes Datenproblem mit kleinen Datenmengen.

Dieses neuronale Netz ist ein Ansatz für überwachtes Lernen, bei dem man ein Modell mit spezifischen Attributen erstellt, um die kollektive Wirkung dieser Attribute zu bewerten und zu optimieren, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Im Gegensatz zu einem Expertensystem, bei dem ein logikgesteuerter Ansatz im Vordergrund steht, lernen neuronale Netze kontinuierlich aus den zugrundeliegenden Daten und werden auf ihr prognostiziertes Ergebnis getestet. Das Ergebnis hängt nicht davon ab, wie groß Ihr Datenbestand ist, solange er für relevante Datenpunkte mit guter Historie ausreicht.

Der „große“ Teil großer Daten führt die Leute in die Irre, wenn sie glauben, dass sie einen ziemlich großen Datensatz benötigen, um zu beginnen. Diese Optimierung entlarvt diesen Mythos.

Das andere Faszinierende an Googles Ansatz ist, dass sie nicht nur maschinelles Lernen nutzen, um die PUE aktueller Rechenzentren zu optimieren, sondern auch, um zukünftige Rechenzentren effektiv zu gestalten.

Wie bei vielen anderen physischen Systemen gibt es bestimmte Attribute, über die Sie die operative Kontrolle haben und die relativ einfach zu ändern sind, wie z. B: Kühlsysteme, Serverlast, etc. Es gibt jedoch einige Attribute, die Sie nur während der Entwurfsphase kontrollieren können, z.B. Physikalisches Layout:Wenn Sie sich für den Bau eines Rechenzentrums in Oregon entscheiden, können Sie es nicht einfach nach Colorado verlegen. Diese neuronalen Netze können einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, im Voraus irreversible Entscheidungen zu treffen, die später nicht mehr abgestimmt werden können.

Eine der Herausforderungen bei neuronalen Netzen oder vielen anderen überwachten Lernmethoden besteht darin, dass es zu viel Zeit und Präzision braucht, um das Modell zu perfektionieren (zu trainieren).

Joe beschreibt es als „nichts weiter als eine Reihe von Differentialgleichungen“ und spielte das Modell herunter. Neuronale Netze sind nützlich, wenn man weiß, wonach man sucht – in diesem Fall, um die PUE zu senken. In vielen Fällen weiß man nicht einmal, wonach man sucht.

Google nennt 19 Attribute, die die PUE beeinflussen. Ich frage mich, wie sie diese Attribute in die engere Wahl gezogen haben. Meiner Erfahrung nach ist unbeaufsichtigtes maschinelles Lernen ein guter Ort, um Attribute in die engere Auswahl zu nehmen und dann mit überwachtem maschinellen Lernen fortzufahren, um sie zu verfeinern. Unbeaufsichtigtes maschinelles Lernen kombiniert mit überwachtem maschinellen Lernen kann bei richtiger Anwendung noch bessere Ergebnisse erzielen.

laplace

Qualitatives Signal in quantitativem Big-Data-Rauschen verfolgen

Joey Votto ist einer der besten Hitter in der MLB, der für Cincinnati Reds spielt. In letzter Zeit hat er viel Kritik dafür erhalten, dass er nicht in Streiks geschwungen ist, wenn Läufer auf der Basis sind. Fünf Uhr achtunddreißig beschlossen, diese Kritik mit Hilfe von Daten zu analysieren. Sie fanden diese Kritik wahr; Seine Schwünge auf Streikzonenplätzen, insbesondere bei Fastballs, sind deutlich zurückgegangen.

Aber alle sind sich einig, dass Votto immer noch ein großartiger Spieler ist. So sehe ich viele Big Data-Geschichten. Sie können erklären, „was“, aber Sie können nicht erklären, „warum“. In dieser Geschichte ging eigentlich niemand (das weiß ich) und fragte Votto: „Hey, warum schwingst du nicht all diese Fastballs in der Streikzone?“

Hier geht es nicht nur um Sport. Ich sehe das jeden Tag in meiner Arbeit in Unternehmenssoftware, während ich mit Kunden zusammenarbeite, um sie bei ihren Big-Data-Szenarien zu unterstützen, wie z. B. die Optimierung der Werbeprognosen im Einzelhandel, die Vorhersage der Kundenabwanderung in der Telekommunikation oder das Management des Risikoengagements in Banken.

Wenn Sie mehr Daten hinzufügen, entsteht bei diesen quantitativen Analysen viel mehr Rauschen, als wenn Sie sich einem Signal nähern. Über dieses Rauschen hinaus erwarten die Menschen, dass es ein perfektes Modell gibt, um es zu optimieren und vorherzusagen.

Eine quantitative Analyse allein hilft nicht, eine Nadel im Heuhaufen zu finden, aber sie hilft zu identifizieren, in welchem ​​Teil des Heuhaufens sich die Nadel verstecken könnte.
„In vielen Lebensbereichen werden Äußerungen von Unsicherheit fälschlicherweise als Zugeständnisse von Schwäche angesehen.“ – Nate Silver

Ich unterstütze und befürworte nachdrücklich die Philosophie von Nate Silver, „Vorhersagen“ als eine Reihe von Szenarien zu betrachten, an die eine Wahrscheinlichkeit gebunden ist, im Gegensatz zu einem deterministischen Modell. Wenn Sie nach einer präzisen binären Vorhersage suchen, werden Sie höchstwahrscheinlich keine bekommen.

Durch das Fixieren und Vervollkommnen eines Modells können Sie sich darauf konzentrieren, Ihr Modell an die früheren Daten anzupassen. Mit anderen Worten, Sie verbringen zu viel Zeit mit Signalen oder bereits vorhandenem Wissen, anstatt es als Ausgangspunkt (Bayesian) zu verwenden, und sind offen, so viele Experimente wie möglich durchzuführen, um Ihre Modelle unterwegs zu verfeinern. Der Kontext, der Ihre (quantitativen) Informationen in Wissen (Signal) umwandelt, ist Ihre qualitative Eignung und Einstellung zu dieser Analyse. Wenn Sie bereit sind, viele Fragen nach dem „Warum“ zu stellen, wenn Ihr Modell Ihnen „Was“ sagt, ist es wahrscheinlicher, dass Sie dem Signal, das Sie verfolgen, näher kommen.

Nicht alle quantitativen Analysen müssen einer qualitativen Übung folgen, um nach einem Signal zu suchen. Die Validierung einer bestehenden Hypothese ist eine der größten Big-Data-Waffen, die Entwickler verwenden, da SaaS es Entwicklern relativ einfach gemacht hat, ihre Anwendungen nicht nur zum Sammeln und Analysieren aller Arten von Nutzungsdaten zu instrumentieren, sondern auch eine Änderung auszulösen, um das Verhalten der Benutzer zu beeinflussen. Das jüngste Psychologieexperiment von Facebook, mit dem getestet wird, ob Emotionen ansteckend sind, hat viel Kritik ausgelöst.

Abgesehen von dieser quantitativen Analyse, die ethische und rechtliche Fragen berücksichtigt und Facebook beschuldigt, die Emotionen von 689.003 Nutzern für die Wissenschaft manipuliert zu haben, ist dies eine Bestätigung für ein bestehendes Phänomen in einer anderen Welt.

Priming ist ein bekanntes und bewährtes Konzept in der Psychologie, aber wir kannten keinen veröffentlichten Test, der dies in einem großen sozialen Online-Netzwerk beweist. Das Ziel hier war nicht, ein bestimmtes Signal zu verfolgen, sondern eine Hypothese zu validieren – ein „Was“ – für das das „Warum“ in einem anderen Bereich gut verstanden wurde.

Über das Foto: Laplace Transforms ist eine meiner bevorzugten mathematischen Gleichungen, da diese Gleichungen eine einfache Form komplexer Probleme (Exponentialgleichungen) erzeugen, die relativ einfach zu lösen ist. Sie helfen dabei, Probleme neu zu definieren, wenn Sie versuchen, das Signal zu empfangen.